Webinare

Webinar zum Thema Hygiene

Zielgruppe:
Industriebetriebe, Einrichtungen des Gesundheitswesens

Der Begriff Webinar setzt sich aus den beiden Bestandteilen Web und Seminar zusammen und bezeichnet ein Seminar oder eine Fortbildung, die über das Internet abgehalten wird. Aus diesem Grund wird ein Webinar häufig auch als Web-Seminar bezeichnet.
Webinare werden mithilfe von Videotechnologie im Internet übertragen.
Gerade in der Corona-Krise hat sich diese Art der Fortbildung stark etabliert, um Kontakte in diesen Veranstaltungen weitestgehend zu vermeiden.
Die Teilnahme an einem Webinar kann standortunabhängig stattfinden – setzt jedoch einen stabilen Internetzugang voraus. Unsere Webinare finden in Echtzeit statt; ein Referent wird ein von Ihnen gewähltes Fachthema live vortragen und auch Fragen zu diesem Thema beantworten.

Ziel des Seminars

Eine sichere Schulung Ihrer Mitarbeiter:innen in allen geforderten Themengebieten der Hygiene mit modernen Medien.
So werden wichtige Ressourcen gespart und trotzdem eine effiziente Schulung sichergestellt.

Ausbildungsinhalte

Ausbildungsinhalte:

Wir vermitteln Ihren Mitarbeiter:innen folgende Themen via Webinar:

• Folgebelehrung §43 IFSG, Lebensmittelhygiene

• Infektionskrankheiten und deren Prävention

• Grundlagen der Reinigung und Desinfektion

• Händehygiene / Personalhygiene

• Hygienemanagement / Hygienehandbuch

• aktuelle Themen

Wichtige Eckdaten zu diesem Seminar:

Unterrichtseinheiten
60 Minuten
Teilnahme­gebühr
50
,- € *
* zzgl. MwSt.
In der Gebühr sind enthalten:
digitale Ausbildungsunterlagen, Teilnahmebescheinigung.

Zertifikat

Jede:r Teilnehmer:in erhält nach Abschluss der Veranstaltung eine Teilnahmebescheinigung.

Dozenten

Schulungsorte

Häufige Fragen